Über mich

IMG_5959Hallihallo,

mein Name ist Michael Gundelach und ich bin der Autor, Regisseur und Kameramann von „With Design In Mind“, einer Website, die ich schon seit dem Jahr 1996 betreibe. Natürlich mit zahlreichen Änderungen in Design, Auftritt und Zielrichtung. Wer will kann die früheren „Verbrechen“ gerne im Archiv des Internets besuchen, staunen und sich totlachen.

Geboren bin ich 1967, also noch vor der ersten Mondlandung, was mich sicherlich zum „alten Eisen“ gehören lässt. Meine Ausbildung in der Fotografie ist ausschließlich autodidaktisch. Ich habe keinerlei Kurse besucht oder eine Berufsausbildung dahingehend genossen. Auch zeigt mein derzeitiger Beruf nur wenig Berührungspunkte mit der Fotografie auf, wohl aber mit der IT, Internet und Programmierung.

Obwohl ich immer noch hauptsächlich fotografiere, drängt sich mehr und mehr das bewegte Bild in den Vordergrund. Vorzeigbare Ergebnisse gibt es derzeit noch nicht, aber es wird sich hoffentlich bald ändern. Speziell wenn es um Tutorials, An- und Einsichten, oder einfach nur experimentelles geht. Ich selbst bin sehr gespannt was kommt.

Fotografie / Modelfotografie

Wie man in den Galerien sehen kann, liegt mein Hauptaugenmerk in der Fotografie, auf der Modelfotografie und dort auch oft und gerne im erotisch anmutenden Bereich. Ich gebe zu, dass ich dies gerne mache und auch glaube das gut zu können. Mir liegt es fern eine Frau billig aussehen zu lassen. Ich will einfach schöne Bilder produzieren, wobei der Begriff „schön“ nach meinem eigenen Geschmack begriffen sein will. Ich fotografiere was mir persönlich gut gefällt. Dies gilt natürlich auch für die Landschafts- und Städtefotografie, der ich nun auch etwas mehr Raum in meinen Werken geben will. Es gibt dort einige spannende Felder, in welchen ich mich gerne mal austoben würde.

Hochzeits- und Familienfotografie

Ahem, bitte nicht… Im Ernst, ich bewundere jene Fotografen, die sich auf dieses Gebiet spezialisiert haben. Ich selbst habe bisher drei verschiedene Hochzeiten fotografiert und einige Familien-Fotogeschenke produziert. Zunächst habe ich persönlich keinen Bezug zu den Menschen und den Bildern, was es für mich schwer macht eine direkte Verbindung auf zu bauen. Dennoch muss man natürlich sein extrem Bestes geben und zwar auf den Punkt genau, denn ein solcher Tag lässt sich nicht wiederholen. Ich möchte einfach nicht irgendwann einmal zu den Brautleuten hingehen müssen und sagen: „Tut mir leid, die Bilder sind nichts geworden und die CF-Card hat’s geschreddert.“. Dem möchte ich mich einfach nicht (mehr) aussetzen.

Bildbearbeitung

Oh ja, meine Bilder sind alle bearbeitet. Nicht weil sie es unbedingt müssten (ich bin sicher viele Bilder würden auch ohne die Bearbeitung „funktionieren“), sondern weil ich einfach extrem gerne die Möglichkeiten der modernen Bildbearbeitung probiere, anwende und einsetze. Man könnte fast sagen, dass ich zur Fotografie kam um eben eine Bearbeitung durch zu führen. Es macht einfach Spaß und oft genug habe ich plötzlich in einem mittelmäßigen Foto ein tolles Endprodukt gefunden. Wer also die echten und natürlichen Bilder sucht, wird hier in den seltensten Fällen fündig werden.

Diese Seite

Nun also ein komplett neues Design und neues Konzept der Seite. Natürlich will ein Fotograf immer auch seine Bilder zeigen, aber im Laufe des Schaffens stellt man oft fest, dass man durchaus immer noch „mehr“ kann. Das soll diese Seite auch in Zukunft abbilden. Obwohl die Idee zu „With Design In Mind“ bereits 1994 das erste Mal auftauchte, kommt erst jetzt über die Grenzen dieser Seite hinaus eine Art „Corporate Design“ hinzu, was sich im Internet auch etablieren soll. Ein langer Weg, aber das macht ja auch den Spaß aus.

Apropos Spaß, den wünsche ich euch beim betrachten und durchforsten meiner Website. Solltet ihr noch Fragen an mich oder meine Person haben, dann immer her damit. Ich freue mich über Fragen und Anfragen.

 

Michael Gundelach
With Design In Mind

 

Schreibe einen Kommentar